Ringelröteln

Ringelröteln

(Erythema infectiosum) Die Krankheit tritt relativ selten bei Kindern zwischen sechs und fünfzehn Jahren auf. Ringelröteln treten hauptsächlich in den Wintermonaten und im Frühling auf. Die Ansteckungsgefahr ist aber gering. Ringelröteln gehören zu den Kinderkrankheiten, es können aber auch Erwachsene daran erkranken. Hervorgerufen werden Ringelröteln durch den Parvovirus