Mumps

Mumps

(Parotitis epidemica; Ziegenpeter) Mumps gehört zu den klassischen Kinderkrankheiten. Die weltweit vorkommende Virusinfektion verläuft in der Regel als akute, gutartige und selbstlimitierende Erkrankung. Die Infektion kann in jedem Lebensalter auftreten, am häufigsten werden die Kinder zwischen dem 4. und 9. Lebensjahr befallen. Jungen erkranken doppelt häufiger als Mädchen.