Milchschorf

Windel-Ausschlag

siehe auch: Soor Im Po-Bereich kann es durch Urin, Stuhl oder Wärmestau zu Hautreizungen kommen. Bei einer Windel-Dermatitis sind meist auch Candida-Pilze beteiligt (Soor). Die Haut beginnt sich zu schuppen, ist gerötet, geschwollen, es kommt zu Bläschen, Pusteln die Nässen, Krusten. Der Ausschlag kann sich vom Gesäss Richtung

Asthma

siehe auch Allergien; Heuschnupfen; Milchschorf; Windel-Dermatitis; Neurodermitis Bronchialasthma (Asthma bronchiale)  ist eine chronische, entzündliche Erkrankung der Atemwege. Es kommt dabei zu einer krampfhaften Verengung der Bronchialmuskulatur. Durch die Entzündung bildet sich ein zähflüssiger Schleim, der die Atemwege verstopft und wiederum den Boden für bakterielle Infekte bietet. Die Krankheit

Akne

Siehe auch: Milchschorf, Windel-Dermatitis, Asthma Akne ist eine Entzündung der Talgdrüsen, meist im Gesicht, oft auch im Dekolleté und am Rücken. In der Pubertät, wenn die Drüsentätigkeit zunimmt, vergrössern sich die Talgdrüsen und beginnen vermehrt Talg abzusondern. Die Ursachen dieser hartnäckigen und psychisch oft sehr belastenden Hauterkrankung sind