ERSTANAMNESE

Erstanamnese

Ich interessiere mich bei der Erstanamnese vor allem für folgende Punkte:

  • Familienkrankheiten, familiäre Situation
  • Krankheiten des Kindes bis zum Zeitpunkt des Termins
  • Informationen zur Schwangerschaft und Geburt des Kindes
  • Entwicklung des Kindes
  • Körperliche Symptome
  • Geistige und seelische Symptome
  • Verhaltensweisen innerhalb der Familie, Schule, Kindergarten, Freundeskreis, usw.
  • Interessen und Lieblingsbeschäftigungen
  • Vorlieben und Abneigungen beim Essen und Trinken
  • Ängste, Träume
  • Ursachen, Ereignisse, welche im Leben des Kindes eine Rolle gespielt haben
  • Gutachten, Berichte
  • Unter welchen Umständen sich die Beschwerden ändern (z.B. durch Kälte, Bewegung, Druck, usw.), über Vorlieben und Abneigungen (z.B. beim Essen, Wetter, Freizeitbeschäftigung, usw.), komische, ungewöhnliche Symptome und Eigenheiten.