BEHANDLUNG

Behandlungsablauf

Beim ersten Besuch bei mir geht es darum, dass ich Ihr Kind kennenlerne. Für Sie bedeutet es, sich auf das Gespräch einzulassen, Zeit und Geld für die Behandlung zu investieren. Durch das Gespräch mit dem Kind (je nach Alter), durch die Beobachtung von Gesten, Körpersprache, Erscheinungsbild und Anamnese ist es mir möglich ein Arzneimittel zu finden, welches auf den Krankheitszustand Ihres Kindes passt. Während des Gesprächs darf gespielt und gemalt werden. Selbst die schüchternsten Kinder tauen so schnell auf, sie freuen sich meist auf den nächsten Termin.